We are closed from December 7 to 30th. Orders made in that time will ship out in 2023.

Die Enthüllung der Inneren Wahrheit durch den Kalachakra-Pfad —  Band Eins: Die Äussere Wirklichkeit
Die Enthüllung der Inneren Wahrheit durch den Kalachakra-Pfad —  Band Eins: Die Äussere Wirklichkeit

Die Enthüllung der Inneren Wahrheit durch den Kalachakra-Pfad — Band Eins: Die Äussere Wirklichkeit

正常價格
$30.00
銷售價格
$30.00
Shipping calculated at checkout.

Der Kalachakra-Pfad bietet eine tiefgründige Methode, um Ihr größtes Potential zu verwirklichen und zu mehr Frieden und Harmonie auf dieser Welt beizutragen. Zum ersten Mal überhaupt wird dieser außerordentliche Pfad Schritt für Schritt dargelegt, wodurch sich Studierende diesem einzigartig umfassenden System auf eine strukturierte und methodische Weise annähern können.

Khentrul Rinpoche kann sich auf eine mehr als 30-jährige, intensive Schulung in mehr als 25 verschiedenen Klöstern aller wichtigen tibetischen Traditionen stützen. Dadurch verfügt er über ein umfangreiches Verständnis, das alle Grenzen, die aus sektiererischem Denken entstanden sind, überwindet und zur wesentlichen Bedeutung der Lehren des Buddha vordringt.

In diesem ersten von drei Bänden erforscht Rinpoche die äußere Wirklichkeit der Welt, wie wir ihr täglich begegnen. Durch eine Fülle von praktischen Anleitungen stellt er uns verschiedenste Methoden zur Verfügung, um mit den viel Hochs und Tiefs, die wir erleben, zu arbeiten. Dann ermuntert er uns tiefer in die Natur ebendieser Erfahrungen einzutauchen, um Einsicht zu gewinnen, was uns wirklich wichtig ist und wie wir die kostbaren Gelegenheiten, die dieses Leben bietet, am besten nutzen können.


Inhalt

Danksagungen vii
Einführung

teil eins: raum für reflexion schaffen

1 Den Geist verstehen 
2 Mit destruktiven Geisteszuständen arbeiten 
3 Wie man meditiert 
4 Stufen der Meditation

teil zwei: über die gegenwärtige situation nachdenken

5 Wie man Dharma praktiziert 
6 Das karmische Gesetz von Ursache und Wirkung 
7 Die leidhafte Natur der zyklischen Existenz 
8 Die kostbare Gelegenheit, die ein menschliches Leben bietet 
9 Über Tod und Vergänglichkeit reflektieren

teil drei: vertrauen in einen pfad entwickeln

10 Einen spirituellen Pfad wählen 
11 Einführung in den Buddhismus 
12 Das Grundlagen-Fahrzeug 
13 Das Große Fahrzeug 
14 Das Vajra-Fahrzeug 

anhänge

1 Die einundfünfzig Geistesfaktoren 
2 Überblick über Band Eins 

Glossar 
Über den Autor


Über den Autor Shar Khentrul Rinpoche Jamphel Lodrö:

Khentrul Rinpoche ist ein nicht-sektiererischer Meister des tibetischen Buddhismus. Er widmete sein Leben den verschiedensten spirituellen Praktiken und studierte bei mehr als 25 Meistern aller großen Traditionen Tibets. Er hat aufrichtigen Respekt und Wertschätzung für alle spirituellen Systeme; sein eigener Weg, den er mit größtem Vertrauen praktiziert und mit dem er die meiste Erfahrung hat, ist das Kalachakra-Tantra, wie es in der Jonang- Shambhala-Tradition gelehrt wird.

Rinpoche nähert sich allem, was er tut, mit Scharfsinn und Neugier an. Seine Belehrungen sind leicht zugänglich und direkt, oft mit pragmatischem Einfühlungsvermögen. In den vergangenen Jahren verfasste Rinpoche eine Reihe von Büchern, um seine Schülerinnen und Schüler anzuleiten. Dabei bemühte er sich besonders, Kommentare und Texte über die Stufen des Kalachakra-Pfades zu übersetzen und zugänglich zu machen.

Rinpoche ist fest davon überzeugt, dass unsere Welt das Potenzial hat, echten Frieden und Harmonie zu entwickeln und damit die Umwelt und die Menschheit zu bewahren. Er vertraut darauf, dass dieses „Goldene Zeitalter von Shambhala“ durch das Studium und die Praxis des Kalachakra-Systems verwirklicht werden kann. Zu diesem Zweck bereist Rinpoche die ganze Welt, um sein Wissen über diese einzigartige Übertragungslinie zu teilen, frei von sektiererischen Vorurteilen.

Da Khentrul Rinpoche erkennt, dass dauerhaftes, echtes Glück nur durch tiefgreifende persönliche Veränderung erreicht werden kann, konzentriert er sich besonders darauf, die Welt mit dem einzigartigen Pfad des Kalachakra-Tantra bekanntzumachen. Bis heute wurden die vollständigen Lehren dieser Tradition in Tibet von der Jonang-Tradition des tibetischen Buddhismus bewahrt. Rinpoche sieht es als seine Berufung, diese Weisheit der Welt zugänglich zu machen, gerade in einer Zeit, in der sie so notwendig gebraucht werden. Rinpoche möchte dieses Ziel auf vier Wegen erreichen.